Anmelden

Anmelden

Über uns

Sinn und Zweck der Fachgesellschaft

Die SFG ADHS fördert und unterstützt den Dialog und die Zusammenarbeit unter den verschiedenen Fachpersonen. Zudem will sie eine breite Öffentlichkeit über alle Belange von ADHS informieren, dies gestützt auf wissenschaftlich fundierte Kenntnisse aus der laufenden Forschung und der klinischen Praxis.

 

Insbesondere unterstützt die Fachgesellschaft:

  • Aus-, Weiter- und Fortbildungsmassnahmen im Bereich der ADHS
  • Öffentlichkeitsarbeit über ADHS in den Medien und durch Informationsveranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit weiteren Fachgesellschaften, Vereinen und Selbsthilfeorganisationen, die dem gleichen Zweck dienen
  • Nach Möglichkeit Unterstützung der klinischen Forschung 
  • Nach Möglichkeit Aufbau und Pflege von Kontakten mit Behörden
  • Für Mitglieder und weitere Interessierte wird seit Dezember 2005 der elektronische Newsletter "ADHS AKTUELL" zur Verfügung gestellt
 

Gründungsgeschichte


Die Schweizerische Fachgesellschaft für Aufmerksamkeitsdefizit/ Hyperaktivitätsstörung ist am 16. September 2005 in Olten gegründet worden.

Am 9. September 2006 hat in Bern die 1. ordentliche Mitgliederversammlung stattgefunden an der, unter anderem, der Gründungsvorstand gewählt wurde. Seither wächst die Fachgesellschaft kontinuierlich und setzt sich auf verschiedenen Ebenen für verschiedene Anliegen ein.

Näheres über unsere Aktivitäten und aktuelle Forschungsberichte finden Sie im internen Bereich unserer Homepage.
 
 

Zweck der Fachgesellschaft


Es soll ein Netzwerk und eine Schaltstelle für Aerztinnen/Aerzte, Psychologinnen/ Psychologen mit Hochschulabschluss und anderen Fachpersonen, die sich beruflich intensiv mit ADHS auseinandersetzen, entstehen.

DruckenE-Mail